22. Türchen – Falttäschchen

gepostet am

Weihnachten steht kurz vor der Tür, daher gibt es heute auch wieder nur einen kleinen Beitrag, denn komplett durch mit allem bin ich noch nicht 😉

Bei meinem letzten Weihnachtsworkshop sind diese Tütchen mit dem „Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten“ entstanden (Jahreskatalog S. 204). Habt ihr die hübschen „Goldfarbenen Buchklammern“ auf Seite 196 im Jahreskatalog entdeckt? Die halten mein Tütchen zusammen.

Ich habe wieder das Designerpapier „Frohes Fest“ (Herbst-/Winterkatalog S. 12) verwendet. Das Schöne an dem Designerpapier ist ja, dass auf der einen Seite ein Themenpapier (also Weihnachten) und auf der anderen Seite ein neutrales Muster gedruckt ist. Dadurch kann das Papier das ganze Jahr über verwendet werden. Je nach Anhänger „Weihnachtliche Etiketten“ (auch Herbst-/Winterkatalog S. 12.) kann man dem Tütchen dann auch noch den weihnachtlichen oder neutralen Touch geben.

Auf dem nächsten Bild seht ihr die Tütchen, die bei dem Workshop entstanden sind.

Mein absoluter Favorit an dem Abend war die Tüte hinten links (schwarz-weiß-kariert). Welche ist euer Favorit?

Liebe Grüße

sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.