Überlebenspillen

gepostet am

Ein paar Freunde machen gerade eine harte Phase durch, ob es Stress im Job, Prüfungssituationen oder Zukunftssorgen sind. Daher hab ich gedacht, verschick ich mal ein paar Gute-Laune-Drops 🙂 Entstanden sind dabei diese kleinen Dosen mit Überlebenspillen:

Verwendet habe ich dafür Vitamin-C- und Multivitamin-Dosen. Die leeren Hüllen und den Deckel hab ich fix mit dem Designerpapier „Gänseblümchen“ beklebt (Jahreskatalog S. 189) und mit Schleifenbland dekoriert. Die Kärtchen mit der Gebrauchsanweisung hab ich am PC erstellt und die entsprechenden Farbpunkte sind mit der Lochstanze entstanden.

Die kleinen Überlebenspillen helfen auf jeden Fall in jeder Lebenslage und sind schnell wieder aufgefüllt 🙂 Ich hoffe, meine Kolleginnen und Freunde freuen sich darüber und ich kann ihnen den Büro- und Alltagsstress ein bisschen „versüßen“ 😉

Liebe Grüße
sarah

 

 


Meilensteinkarten zur Geburt

gepostet am

Bei uns im Freundes- und Bekanntenkreis kommt gerade ein Baby nach dem anderen auf die Welt oder wird gezeugt 😉 Daher bastel ich fleißig Babykärtchen und verpacke Geschenke. Ein schönes Projekt waren diese selbstgemachten Meilensteinkarten, die man zur Geburt verschenken kann. Die „Azetatschachteln“ (Frühjahr-/Sommerkatalog S.55) wurden zum Glück in den nächsten Katalog übernommen und eignen sich perfekt als Hülle und Verpackung für die Kärtchen. Und der niedliche Elefant ist aus dem  Karten-Sortiment „Erinnerungen & mehr – Babyglück“ (Jahreskatalog S. 193).

Meilensteinkärtchen werden einfach zusammen mit dem Baby, Kuscheltier o. Ä. abfotografiert. Die Fotos können dann in ein Album geklebt werden und halten somit direkt eine schöne Erinnerung an die „besonderen Ereignisse“ der ersten Lebensjahres des kleinen Krümels fest. Außerdem können die Eltern auf der Rückseite Fotos oder Notizen festhalten. Natürlich kann man die Kärtchen auch neben den Fotos und Notizen ins Fotoalbum kleben.

Die Karten selbst habe ich am PC erstellt und ausgedruckt auf passenden Farbkarton geklebt. Und die Stempel entstammen aus so ziemlich allen Sets. Hab mich einfach mit sämtlichen Motiven zum Thema Baby ausgetobt 🙂

Ihr seht, es gibt viele Möglichkeiten zur Verwendung der Kärtchen, aber eins haben sie alle gemeinsam: Man hält die schönsten Momente fest. Die ersten Wochen und Monate mit den Kleinen gehen so schnell vorbei, dass man wirklich aufpassen muss, nichts zu vergessen. Und als Ersteltern ist sowieso alles neu, da kommen diese kleinen Erinnerungskärtchen als Hilfe doch gerade recht, oder?

Liebe Grüße
sarah

 

 


Sale-A-Bration-Start und Frühjahr-/Sommerkatalog 2018

gepostet am

2018 wird ein tolles Jahr, denn es startet gleich mit der größten Verkaufsaktion des Jahres und fantastischen neuen Produkten: Ab heute kann nämlich endlich aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2018 und der Sale-A-Bration-Broschüre (SAB)  bestellt werden.

Während der Sale-A-Bration könnt ihr euch mit jeder qualifizierenden Bestellung (also pro 60 € Bestellwert) exklusive Gratisprodukte verdienen. Auch das süße Stempelset „Party Pandas“, mit dem ich ein paar Geburtstagskärtchen gestaltet habe, ist als Gratisprodukt erhältlich (SAB S. 15).



Die Sale-A-Bration funktioniert so: Im Zeitraum 3. Januar bis 31. März 2018 erhaltet ihr für je 60 € Bestellwert ein Sale-A-Bration-gratis-Produkt. Außerdem hat Stampin‘ Up! in diesem Jahr eine neue Prämienstufe eingeführt, wodurch sich folgende Möglichkeiten für euch ergeben:

  • Für je 60 € Bestellwert erhaltet ihr ein Gratisprodukt der Stufe 1.
  • Für je 120 € Bestellwert erhaltet ihr ein Gratisprodukt der Stufe 2 ODER zwei Gratisprodukte eurer Wahl der Stufe 1.
  • Für je 180 € Bestellwert könnt ihr entweder drei Gratisprodukte der Stufe 1 ODER ein Gratisprodukt der Stufe 1 und eins der Stufe 2 auswählen.

Auch lohnt es sich während der Sale-A-Bration einen Workshop mit einem Mindestumsatz von 275 € ausrichtet, da es dann 27 € mehr an Shopping-Vorteilen für den Gastgeber gibt! Aber auch der Einstieg als Demonstrator lohnt sich: Die Shopping-Vorteile können nämlich auch beim Kauf eines Startersets eingelöst werden. Zusätzlich erhält jeder, der im Aktionszeitraum als neuer Demonstrator einsteigt, ein Starterset zum Preis von 129 € und kann sich zwei zusätzliche gratis-Stempelsets aussuchen. Dies gilt für jedes Stempelset zu jedem Preis. Das Set wird außerdem versandkostenfrei geliefert! Ausgenommen sind dabei allerdings Produktpakete und Sale-A-Bration-Sets.

Ich sag doch, das Jahr fängt toll an, oder?

Wenn ihr einen Workshop ausrichten wollt oder einen Frühjahr-/Sommerkatalog 2018 bzw. eine Sale-A-Bration-Broschüre haben möchtet, meldet euch einfach bei mir, dann schick ich euch die Infos zu. Ihr könnt euch die aktuellen Broschüren auch in der Rubrik Download anschauen. Und bei Fragen könnt ihr mich natürlich auch gerne jederzeit kontaktieren.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern 🙂

Liebe Grüße
sarah