3 schnelle Kärtchen mit dem Set Gruß und Glück

gepostet am

Ich bin ja eher so eine Langzeitplaner-Spontan-Bastlerin, soll heißen: Die Ideen sind lange lange in meinem Kopf, aber irgendwie warte ich dann doch immer bis kurz vor knapp, bevor ich mich zum entsprechenden Anlass an den Basteltisch setzte… Gerade für solche Gelegenheiten ist das Kartenset „Gruß und Glück“ (Frühjahr-/Sommerkatalog 2018 S. 15) besonders praktisch.

Damit entstehen im Nu Karten für jeden Anlass. Zubehör für 20 Karten (je 4 in 5 Designs) samt Umschlag und das passende Stempelset „Gruß und Glück“ gehören zum Set und sind in einer hübschen sandfarbenen Geschenkschachtel verpackt. Man puzzelt sich seine Karte zusammen, stempelt den Spruch und braucht nur noch zusammenkleben oder entsprechend mit den beigefügten Aquarellstiften zu kolorieren. Da viele Materialien vorgefertigt sind, ist die Karte ganz schnell fertig.

Drei Kärtchen habe ich damit gebastelt, um ein paar lieben Menschen einfach mal dafür zu danken, dass sie immer für mich da sind. Zusätzlich habe ich online ein paar Blumensträuße bestellt und anonym ausliefern lassen. Außerdem stand eine meiner ältesten Freundinnen kurz vor der Geburt. Mit dem kleinen Geschenk wollte ich ihr alles Gute wünschen. Leider sehen wir uns viel zu selten, somit war dies gleichzeitig eine schöne Möglichkeit, sie aus der Ferne ganz feste zu drücken und ihr ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Die Kärtchen habe ich natürlich farblich passend zu den Bouquets gestaltet und sie am Tag der Blumenlieferung zur Post gebracht. Somit kamen die Kärtchen erst 2 Tage nach den Blumenpräsenten an und sorgten in der Zwischenzeit für großes Grübeln bei den Beschenkten 🙂

Ich wollte schon immer mal anonym Blumen verschicken, seit ich an meinem ersten Arbeitstag vor über 10 Jahren von meiner Patentante auch Blumen ins Büro geliefert bekommen habe. Das war ein unheimlich schöner Moment für mich, den ich diesmal anderen bereiten wollte.Es hat wunderbar geklappt und nicht nur mir eine riesen Freude bereitet 🙂

So, nun geht’s ab ins Bett. Ich wünsche euch eine gute Nacht.

sarah


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.