Ziehkarte oder auch Slider Card
mit dem Set „Persönlich Überbracht“

gepostet am

Für eine liebe Freundin habe ich vor einiger Zeit eine Genesungskarte oder eher Gute-Laune-Karte gemacht. Es sollte eine Karte mit Effekt werden, damit meine Freundin beim Rausziehen der Karte ihre Sorgen vergessen kann. Herausgekommen ist dabei diese hübsche Karte und funktioniert hat sie glücklicherweise auch wie gewollt 😉

Die Ziehkarte bzw. Slider Card funktioniert so, dass sich zusätzlich zu der raus gezogenen Karte ein Teil der vorderen Karte bewegt. Das gibt nochmal eine tolle Überraschung, finde ich 😉

Schade, dass uns das Set „Persönlich Überbracht“ (Jahreskatalog 2018-2019 S. 229) zum Start des neuen Kataloges am 4. Juni verlassen wird, aber noch ist es bestellbar und eins steht fest: Ich werde auch weiterhin damit basteln. Es ist nämlich sehr vielseitig einsetzbar und eignet sich für Geburtstage, Hochzeiten, zum Abschluss, als Dankeschön und zu jedem anderen Anlass, da man beliebige Sprüche in das „Plakat“ schreiben kann.

Für das Band, das die Luftballons zusammen hält, habe ich meine drei Lieblingsbänder genommen, alle zu finden im Jahreskatalog 2018-2019 SS. 200-201.

 

Das Mini-Pailettenband verlässt uns leider auch zum neuen Katalogstart, daher habe ich mir noch schnell eine Spule gesichert, die gestern zusammen mit meinen Schätzen aus dem neuen Katalog 2019-2020 bei mir eingetroffen ist. Wenn auch ihr euch noch Auslaufprodukte sichern wollt, schickt mir eure Bestellung bis zum 3. Juni 2019 per Mail an mail@stempel-lady.de. Einen Katalog 2019-2020 schicke ich euch auch gerne zu. Meldet euch einfach bei mir 🙂

Liebe Grüße

sarah

PS: Die Anleitung und Inspiration zu meiner Karte habe ich von Nickmalolles Handmade. Hier geht’s zur Videoanleitung.